Maiswürmer Playmais bei Schlag den Raab

Ein sensationelles Spiel beim gestrigen Schlag den Raab – Eine freischwebende Kette von ca. 1,50m  mit Maiswürmern bilden. Aber was bitte sind den Maiswürmer und wie kann man hier eine Kette bilden?

Maiswürmer sind lediglich aus Mais, Wasser und Lebensmittelfarben und zu 100% biologisch abbaubar. Gerade für kleine Kinder sind die Maiswürmer ein ideales Spielzeug um die Kreativität zu fördern. Dabei sind die Maiswürmer auch völlig ungefährlich und können auch problemlos gegessen werden. Um eine Kette zu bilden befeuchtet man lediglich die Maiswürmer und steckt diese zusammen – und schon hält es.

Aber kommen wir zum eigentlichen Spiel zurück. Stefan Raab und der Kandidat hatten schwer mit den Maiswürmern (auch Playmais genannt) zu kämpfen. Endlos lange Ketten wurden gebildet.. Auf dem Tisch, an dem Pfosten, dann sind die Maiswürmer runtergefallen, klebten nicht richtig – und die zittrigen Hände von Stefan Raab und dem Kandidaten machten das nicht besser.

Ich dachte schon das Spiel endet nie, und hat einen schon fast in den Wahnsinn getrieben… Nach gefühlten 2 Stunden Maiswürmer kleben schaffte es der Kandidat eine freischwebende Kette mit den Maiswürmern zu bilden und gewann das Spiel.

Maiswürmer werden nach diesem Abend mit Sicherheit ein absolutes Kultspiel werden (zumindest für Kurze Zeit). Sowohl für jung als auch für alt eine tolle Herausforderung. Ich habe mir bereits einen eimer Playmais bestellt.